Radialventilatoren in verschiedenen Einsatzbereichen und Ausführungen

Radialventilatoren von ANTEWA

Aus Normalstahl und Sonderwerkstoffen

Radialventilatoren aus Normalstahl und in Sonderwerkstoffen eignen sich für Volumenströme von 500 bis 1.000.000 m³/h und Druckerhöhungen von 5 bis 450 mbar im einstufigen Bereich. Luft- und Prozessgase können in einem Temperaturbereich von -50 bis 800° gefördert werden. Die Antriebsleistungen der Maschinen liegen zwischen 1 und 1.500 kW.

Aus Aluminiumguss

Radialventilatoren aus Aluminiumguss können für Volumenströme von 500 bis 5.000 m³/h und Druckerhöhungen von 5 bis 50 mbar verwendet werden.

Aus Kunststoff

Für Spezialanwendungen, insbesondere im chemischen Bereich, sind Radialventilatoren aus Kunststoff geeignet. Sie sind für Volumenströme bis 110.000 m³/h und Druckerhöhungen von 5 bis 70 mbar vorgesehen.